Die Haustechniker

Tagebuch


Tagebuch » 2017

22.-23.3.2017 Bäderkongress Salzburg_brandboxx Bergheim bei Salzburg

 Der Kongress, der in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift "Schwimmbad, Therme & Wellness" veranstaltet wird, findet 2017 bereits zum 30. Mal statt. Den Teilnehmern bietet sich ein breites Themenumfeld, mit zahlreichen Wahlmöglichkeiten innerhalb des Programms sowie ein innovatives Fachausstellungskonzept, dass den Kongress begleitet.

 Folgende Themengebiete werden im Bäderkongress 2017 von hochkarätigen Experten behandelt:

• Clash of Cultures : Flüchtlinge in öffentlichen Badeeinrichtungen
• Technik & Co: Bedarfsanalysen für Gästemanagement
• Aktuelle Neuerungen aus der Normung: UV, Floating und Badewasseraufbereitung
• Hygiene und Reinigung
• Sicherheit im Bad
• Alleinstellungsmerkmale bei Bädern und Wellnessanlagen u.v.m.  

 Referenten: Mag. Cornelia Daniel (Verband Austria Solar), Ing. Johannes Gumbinger (MA 44 der Stadt Wien), Dipl. Soz. Kenan Güngör (think.difference, Organisationberater), Mag. Barbara Reichl-Bischoff (Lattenmayer, Luks & Enzinger Rechtsanwälte GmbH),  DI Thomas Philipp (Amtssachverständiger für Bädertechnik), Dominik Kasagranda (Kasagranda Systemmandat GmbH), Georg Csontos (Spezialist für Wasserchemie, Wasseranalytik und Prozesstechnik), Kurt Steindl (Hoteltester, Trainer), Dipl.Wirtsch.-Ing.Günther Eichelmann (Dorena Freizeitanlagen GmbH & Co KG), Ing. Thomas Lettner (Linz AG Bäder), Ing. Robert Terp (TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH).

(Quelle: www.baederkongress.at)

Neben interessanten Vorträgen und einem regen Erfahrungsaustausch mit Fachleuten werden sich DIEHAUSECHNIKER auch in der Fachausstellung über neueste Techniken und aktuelle Produktneuheiten aus der Bäderbranche informieren .

Link zur Homepage Bäderkongress

Zurück

unternehmen


GEWINNER BGLD

Hier erfahren Sie mehr


 






E-Mail an Die Haustechniker